Workshops

Hier findest du regelmäßig neue Workshops


Anmeldungen sind wieder möglich. Bitte bringe zu den Workshops deine eigene Matte bzw. dein Yogahandtuch mit.



Kurzworkshop: Yoga im Wencke Dock an der Geeste

Termin: Montags, 17:00 bis 18:00 Uhr

 

Wir werden mit Hingabe die Asanas durchführen und viel positive Energie aufnehmen. Die 60- minütige Yoga Sequenz ist für jeden geeignet, der an der frischen Luft reichlich Sauerstoff tanken möchte. Bei trockenem Wetter gehört die Atemtechnik (Pranayama) genauso dazu wie die Übungen (Asanas) und eine erholsame Abschlussentspannung (Shavasana).

Bringe Deine eigene Matte, eine Decke und etwas zu trinken mit. Sei bitte ca. 10 Minuten früher vor Ort, um in Ruhe anzukommen.
Kursgebühr: 10€ pro Teilnehmer oder kostenlos als Hansefit- Mitglied (Karte bitte mitbringen)

 

Es handelt sich um einen fortlaufenden Kurs bis Ende September.  



Kurzworkshop: Yoga & Laufen an der frischen Luft

Termin: Sonntags, 11:00 bis 12:30 Uhr

 

Yoga ist Ruhe und Einkehr, Leben im Moment; Laufen, das steht für Bewegung, Fortschritt und Rastlosigkeit. Dennoch passen Yoga und Laufen sehr gut zusammen und lassen sich wunderbar gemeinsam trainieren. Wer diese Kombination praktiziert, merkt, wie er innerhalb kürzester Zeit zu mehr Kraft, Ausdauer und Konzentration gelangt, wie sich der Laufrhythmus verändert, die Leistungsfähigkeit steigert und der Regenerationsprozess beschleunigt wird. Die Asanas aus dem Yoga fördern Flexibilität, Kraft und Beweglichkeit. Besonders effektiv sind Übungen, die die gesamte Beinmuskulatur dehnen. Waden, Ober- und Unterschenkel kommen nämlich häufig zu kurz. Auch Positionen, die den unteren Rücken und die Brustmuskulatur strecken und stärken sind von Vorteil. Außerdem wird vor allem die Wirbelsäule gestärkt. Wird sie von einer starken Rumpfmuskulatur gestützt, gilt der Rücken als gesund, Schmerzen oder Bandscheibenvorfälle sind kein Thema.

 

Mein Konzept Yoga & Laufen wurde speziell an die Bedürfnisse von Laufanfängern und Yogainteressierte angepasst und bietet ein abgerundetes Programm für Körper, Geist und Seele um Energie zu schöpfen.

 

Möchtest Du erfahren, wie Du als Beweger ökonomischer, verletzungsvorbeugender und vor allem gesünder das Laufen in einer motivierten Kleingruppe erlernen kannst? Dann habe ich ein tolles Angebot für Dich!

 

Ich zeige Dir wie Du Yoga und Laufen in einer Trainingseinheit miteinander verbinden kannst und welche Ziele zu erreichen wären. Diese Ziele können wir gemeinsam angehen:

  • Joggen oder Nordic Walking nach der ALFA-Methode erlernen
  • Stabilisationseffekt durch Stärkung der Rumpf-, Bein- und Fußmuskulatur
  • Besseres Körpergefühl gewinnen durch Dehnungs- und Mobilisationsübungen
  • Eigene Ausdauerfähigkeit steigern
  • Bewegung und Koordination verbessern
  • Konzentration und Aufmerksamkeit erhöhen

Beginn: Sonntag, 24. Mai 2020 um 11 Uhr im Bürgerpark am Brunnen in der Bismarckstraße.

Zeit- und Treffpunkt: Immer sonntags um 11 Uhr, Bürgerpark am Brunnen in der Bismarckstraße

Es handelt sich um einen fortlaufenden Kurs bis Ende September.  



Kurzworkshop: Meditation - Besser schlafen

Termin: Samstags, 14:00 bis 14:45 Uhr

 Dieser Kursworkshop findet zur Zeit nicht statt.

 

Ideal für alle, die Abends ihre Anspannung loslassen wollen und ein Gefühl der Erleichterung verspüren möchten. Eine geführte Meditation, die sich besonders für Anfänger eignet, um sich in einen tiefen Entspannungszustand zu Seele sind im Einklang. Regelmäßiges meditieren stärkt das Immunsystem, beugt Bluthochdruck vor, mildert Kopfschmerzen und hilft bei Schlafproblemen sowie stressbedingten Erkrankungen.

 

 



Workshop: Yin Yoga

Termin: Samstag, 05. Setpember, 07. November  15:00 bis 17:30 Uhr

 

Dieser wundervolle Workshop bietet dir die Möglichkeit in tiefere Ebenen des Yin Yoga einzutauchen. Es ist ein passiver und ruhiger Yoga-Stil. Die Übungen werden hauptsächlich im Liegen oder Sitzen durchgeführt und zwischen 3 und 5 Minuten gehalten. Du kommt zur inneren Ruhe und erfährt eine tiefe Selbstwahrnehmung. Die Schwerkraft hilft dabei tiefer in die Positionen zu sinken. Durch die lange Dehnung in den Faszien bleibt der Körper elastisch und flexibel. Gleichzeitig entspannt der Geist. Erfahre etwas über die Rolle der Faszien auf unseren Organismus sowie neueste wissenschaftliche Erkenntnisse. Die Asanas sind alle komplett zu Hause durchführbar.

Yin Yoga ist für jeden geeignet.



Workshop: Yoga für (Wieder-) Einsteiger

Termin: Samstag,  03. Oktober  15:00 bis 17:30 Uhr

 

Du denkst, Du bist nicht flexibel genug? Super, dann ist dies genau der richtige Zeitpunkt, mit Yoga zu beginnen! Ich unterstütze dich bei deinem Start, mit diesem Workshop für (Wieder-) Einsteiger und Praktizierende, die gerne mal zurück zu den Wurzeln gehen.

 

Was Dich erwartet:

  • Die Basis: Mithilfe verschiedener Körperübungen (Asanas) schaffen wir eine stabile Grundlage, um sicher und gelassen durch eine Yogastunde zu kommen. Lerne die Balance zwischen Kraft und Leichtigkeit zu finden und so durch die gesamte Praxis zu fließen.
  • Die Atmung: Lerne Dich Deiner Atmung bewusst zu werden, sie besser zu kontrollieren und als Tool für mehr Balance, auf und abseits der Matte, zu nutzen.


Workshop: Restorative Yoga

Termin: Samstag,  12. Dezember  15:00 bis 17:30 Uhr

 

Im Restorative Yoga werden die Positionen lange gehalten, aber das Ziel ist hier Entspannung und Erholung. Hier soll eine Position mit möglichst wenig Mühe und Anstrengung eingenommen werden. Restorative Positionen sind weniger intensiv als Yin Yoga Positionen, das Ziel ist, Ruhe und inneren Frieden durch heilende und nährende Asanas zu erreichen. Im Restorative Yoga bedient man sich vieler Hilfsmittel wie Bolster und Kissen, um diesen Zustand zu erreichen. Dadurch, dass du in einer Restorative Position vollkommen unterstützt wirst, kann sich dein Körper und dein Nervensystem vollkommen erholen und entspannen.