Workshops

Hier findest du regelmäßig neue workshops


Von der Matte an die Platte

 

Termin:  Donnerstag, 03.10. von 11:00 bis 14:00 Uhr

Der Workshop findet im Yogaraum statt.

 

 

Hektik und Stress bestimmen den Alltag vieler Menschen. Mit diesem Workshop startest Du entspannt ins Wochenende.

 

Erlebe eine Kombination aus Entspannung und Yoga sowie die Zubereitung köstlicher, gesunder Speisen ohne viel Aufwand - eine gute Alternative zum Fertiggericht oder dem Bringdienst.

 

 

 

 

Yin Yoga

 

Termin: Samstag, 02.11. 12:00 bis 14:30 Uhr

Der Workshop findet im Yogaraum statt.

 

 

Dieser wundervolle Workshop bietet dir die Möglichkeit in tiefere Ebenen des Yin Yoga einzutauchen. Es ist ein passiver und ruhiger Yoga-Stil. Die Übungen werden hauptsächlich im Liegen oder Sitzen durchgeführt und zwischen 3 und 5 Minuten gehalten. Du kommt zur inneren Ruhe und erfährt eine tiefe Selbstwahrnehmung. Die Schwerkraft hilft dabei tiefer in die Positionen zu sinken. Durch die lange Dehnung in den Faszien bleibt der Körper elastisch und flexibel. Gleichzeitig entspannt der Geist. Erfahre etwas über die Rolle der Faszien auf unseren Organismus sowie neueste wissenschaftliche Erkenntnisse. Die Asanas sind alle komplett zu Hause durchführbar.

Yin Yoga ist für jeden geeignet.

 

 

Faszien und Yoga

 

Termin:  Samstag, 09.11. von 12:00 bis 14:30 Uhr

Der Workshop findet im Yogaraum statt.

 

 

Die Hauptelemente bei meinem Faszien-Yoga sind das Dehnen, Federn und Schwingen. Wenn das Fasziennetz intakt ist, dann ist es hochelastisch, geschmeidig und belastbar. Wir beziehen den ganzen Körper mit ein und arbeiten mit fließenden statt statischen Bewegungen. Viele denken, Faszien-Training ginge nur mit einer Faszienrolle, aber das stimmt gerade nicht. Durch die gesundheitsbewußte Bewegung erlebst du, wie durch das Training eine positive Entwicklung in den Bändern, Sehnen und Sehnenplatten über die Zeit spürbar werden.

 

Moderne Faszienforschung hat interessante Erkenntnisse zu bieten. Erfahre welche…

 

 

 

 

Restorative Yoga

 

Termin: Samstag, 14.12. von 12:00 bis 14:30 Uhr

Der Workshop findet im Yogaraum statt.

 

Im Restorative Yoga werden die Positionen lange gehalten, aber das Ziel ist hier Entspannung und Erholung. Hier soll eine Position mit möglichst wenig Mühe und Anstrengung eingenommen werden. Restorative Positionen sind weniger intensiv als Yin Yoga Positionen, das Ziel ist, Ruhe und inneren Frieden durch heilende und nährende Asanas zu erreichen. Im Restorative Yoga bedient man sich vieler Hilfsmittel wie Bolster und Kissen, um diesen Zustand zu erreichen. Dadurch, dass Du in einer Restorative Position vollkommen unterstützt wirst, kann sich Dein Körper und Dein Nervensystem vollkommen erholen und entspannen.